Fürstentum und
Kanton Neuenburg

Ewiges Burgerecht zwischen den Grafen von Neuenburg und der Stadt Bern
vom 16. April 1406

Urkunde, betreffend die Aufnahme des Staates Neuenburg als Kanton in den eidgenössischen Bund
vom 19. Mai 1815

Verfassungsurkunde
vom 18. Juni 1814
  Organisationsedict für die Landstände
  vom 6. Dezember 1814
  Deklaration über die Zusammensetzung und die Befugnisse des gesetzgebenden Körpers des neuenburgischen Staates
  vom 3. September 1831
 

Republik und
Kanton Neuenburg

Verfassung
vom 30. April 1848

Verfassung
vom 21. November 1858
 
Verfassungsgesetz zur Wahrung der Volksrechte im Bereich der Atomenergie
  vom 18. Februar 1979

Verfassung
vom 24. September 2000

Verfassung (franz.)
vom 24. September 2000
per admin.ch (franz.)

Recueil systématique de la législation neuchâteloise

 

Home
© 5.5.2005 - 22.12.2005